Bienenlehrpfad

Maltataler Bienenlehrpfad


 

Der Imker erzählt - von der Biene zum Honig

Stirbt die Biene - stirbt der Mensch? Die Biene ist das 3. wichtigste Lebewesen in der Tierwelt hinter Rind und Schwein.

Warum? Was macht sie so wichtig? Wo kommt der süße Blütenhonig oder der würzige Waldhonig her? Was machen die Bienen im Winter? Antwort auf diese – und noch viele andere Fragen – gibt es am Bienenlehrpfad im Maltatal.

Unser Imkermeister erklärt Ihnen die Geheimnisse der gut organisierten Bienen, und Sie können das Leben und die Arbeit der fleißigen Tierchen hautnah erleben.



Touren-Information:

Zeitraum: 4. Mai - 21. September
Wochentag: jeden 1. und 3. DONNERSTAG im Monat
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Teilnahme gratis!
Treffpunkt: Tourismusbüro Malta

Schlechtwetterprogramm: "Rund um die Biene"
Bastelprogramm mit Imker Hansjürg Aschbacher
Materialaufwand: € 5,- pro Person | Kleinkinder frei!

Anmeldung bis am Vortrag 15.00 Uhr:
Tourismusbüro Maltatal
9854 Malta 13
Tel. 0043 4733 220 15

 

 

 

Entdecken Sie das Maltatal interaktiv

Welche Wanderungen gibt es bei uns? Was sind die besten Radstrecken? Nutzen Sie unseren interaktiven Tourenguide und erfahren Sie alles zu Ihrer Freizeitgestaltung im Maltatal.

Familiental Touren

Wetter im Maltatal

360° Familiental

360grad panorama

 360°-Erlebnis starten